Logo Shop Annette Shop Verlag
Anzeige 9

Verkehr

Sicherheit

Sicherheit 2017

Sonstige Produkte im Shop

Anzeige 1
Anzeige 2
Anzeige 3
Anzeige 4
Anzeige 5
Anzeige 1
Anzeige 2
Anzeige 3
Anzeige 4
Anzeige 7
Anzeige 8





VERKEHR: Sicherheit



Achtung Frühling! - Gefahren im Straßenverkehr

Landkreis Harburg / Deutschland, 30.03.2017
Mit dem Frühlingsanfang und den steigenden Temperaturen kommen wieder neue Gefahren für die Verkehrsteilnehmer auf die Straßen im Landkreis.
Viele Motorradbegeisterte lassen ihre Maschinen mit Saisonkennzeichen zu, die von April bis Oktober des Jahres Gültigkeit haben. Aber nur mit einer ordnungsgemäßen Zulassung des Motorrades ist es nicht getan! Im letzten Jahr verunglückten auf den Straßen des Landkreises Harburg insgesamt 104 Personen, die bei einem Verkehrsunfall als Nutzer von Krafträdern verletzt wurden, eine Person wurde tödlich verletzt.





Fahrradwerkstatt und Helme-Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

PDF Datei 

Text: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Foto: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim



Sicher unterwegs dank Reifencheck

Berlin (BE), 21.03.2017
Mit dem Frühling kommen die wärmeren Temperaturen, die Glatteisgefahr geht auf ein Minimum zurück. Fachleute raten, je nach Region und Fahrzielen etwa zu Ostern von Winter- auf Sommerreifen umzusteigen. Sommerreifen bieten mit ihrer härteren Gummizusammensetzung deutlich besseren Halt auf den Straßen als Winterreifen. Aber entsprechen die im Winter eingelagerten Sommerreifen noch den Sicherheitsanforderungen? DVR-Präsident Dr. Walter Eichendorf weiß: „Gewissheit bietet nur ein ausführlicher Reifencheck. Profiltiefe, Reifendruck, Alter und Gesamtzustand des Pneus müssen dabei genau unter die Lupe genommen werden.“





Im Frühjahr auf Sommerscheibenreiniger umstellen-DEKRA / Popp

PDF Datei 

Text: DEKRA e.V.
Foto: DEKRA / Popp



Allergiker besonders gefährdet

Themeninfo: Nur ausgeschlafen fahren

Deutschland (D), 10.03.2017
Akute oder chronische Erkrankungen erfordern zumeist die Einnahme von Medikamenten. Besonders im Frühjahr mit Beginn der Pollenflugzeit müssen viele Menschen sogenannte Antihistaminika gegen ihre Allergie einnehmen. Solche Arzneimittel können allerdings müde machen und damit die Fahrtüchtigkeit beeinträchtigen.





Reifenwechsel zum Sommer-DEKRA e.V.

PDF Datei 

Text: DEKRA e.V.
Foto: DEKRA e.V.



Defekte Stoßdämpfer bleiben oft unerkannt

Hannover (Nds), 02.03.2017
Die heimliche Gefahr

Reifen verlieren Bodenhaftung
Beim Bremsen gehen wertvolle Meter verloren
DEKRA empfiehlt regelmäßige Prüfung spätestens ab 80.000 km


Defekte Stoßdämpfer im Auto bergen ein erhöhtes Unfallrisiko, warnen die Sachverständigen von DEKRA.






Anzeige 5
Blank Anzeige 6