Anzeige 9

Mobilität

Automobil

Automobil 2024

Zweirad

Blaulicht

Neueste Beiträge:



Blank Anzeige 1
Blank Anzeige 2
Blank Anzeige 3
Blank Anzeige 4
Blank Anzeige 7
Blank Anzeige 8






MOBILITÄT: Automobil



Elektrische Heckklappe für Pick-ups

Coburg (BY), 24.04.2024
Elektrisch öffnende Heckklappen sind heutzutage vielfach beim Pkw zu finden. Der Coburger Automobilzulieferer Brose hat eine elektrisch Ladeklappen von Pick-ups entwickelt. Dieses System ist jetzt in Serie gegangen und soll vor allem in Nordamerika ein Marktwachstum bescheren, schließlich ist in den USA jedes fünfte verkaufte Auto ein Pritschenwagen. Das System umfasst einen neuen Antrieb, ein Steuergerät und zwei Schlösser mit Zuziehhilfe. Alle Komponenten werden von Brose eigens entwickelt und produziert. Bei der Entstehung des Ladeklappenantriebs gab es mehrere Besonderheiten zu berücksichtigen. Nutzer verwenden Pick-ups häufig in staubigem und matschigem Gelände oder dazu, Boote in Gewässer zu lassen und ist wasser- und staubunempfindlich ist.





Volkswagens Zukunft in China-Volkswagen AG

PDF Datei 

Text: Autoren-Union Mobilität/Horst-DieterScholz
Foto: Volkswagen AG



Retro Classics 2024 – starker Auftritt

Stuttgart. (BW) , 23.04.2024
Heimspiel für Mercedes-Benz Classic: Auf der Fachmesse Retro Classics in Stuttgart präsentiert die Heritage-Sparte der Marke mit vielfältigen Angeboten ihre einzigartige Kompetenz rund um klassische Fahrzeuge mit Stern. Der Stand befindet sich in diesem Jahr in der Halle 5 der Messe Stuttgart. Im Fokus des Auftritts bei der größten Oldtimermesse Süddeutschlands stehen Fahrzeuge aus 130 Jahren Motorsport sowie ein exklusiver Supersportwagen. Direkt neben dem Stand liegt die große Ausstellungsfläche der offiziell anerkannten Mercedes-Benz Markenclubs. Deren weltweite Community steht für das leidenschaftliche Engagement rund um Markengeschichte und Automobile von Mercedes-Benz.
Mehr im PDF...





Der Tesla Cybertruck schreibt  Geschichte-Tesla

PDF Datei 

Text: Auto-Medienportal.Net/Horst-Dieter Scholz,
Foto: Tesla



Ein Rennwagen als Raupe

Ingolstadt (BY), 21.04.2024
Ein Porsche 919-Rennauto als Schneeraupe? Das kuriose Gefährt war der Blickfang beim Car Design Event im Münchner Drivers & Business Club. Erste Reaktion: Das kann ja wohl nicht ernst gemeint sein. Und das ist es auch nicht. Denn das Exponat (F.A.T. 919 Snowcat), erdacht von Ferdi Porsche – dem Sohn des Porsche-Aufsichtsratsvorsitzenden Wolfgang Porsche – ist ein reines Spaßprojekt. Gezeichnet wurde es vom Designer Jeffrey Docherty, umgesetzt von den UE Studios nahe Ingolstadt.
Mehr im PDF...





Opel Frontera - die Wiederauflage-Opel AG/Horst-Dieter Scholz

PDF Datei 

Text: Auto-Medienportal.Net/Horst-Dieter Scholz,
Foto: Opel AG/Horst-Dieter Scholz



Skoda Trekka startete vor 50 Jahren

Mladá Boleslav (CZ), 15.04.2024
Die Produktion des Urahn der Skoda SUV-Modelle hat vor 50 Jahren, am 2.12. 1966, in der neuseeländischen Stadt Otahuhu begonnen. Bis 1972 sind fast 3000
Exemplare des leichten Geländewagens entstanden. Der Automobilhersteller aus Mladá Boleslav hatte den neuseeländischen Markt bereits früh erschlossen: Bereits vor über 100 Jahren wurden Automobile von Laurin & Klement nach Neuseeland exportiert. 1965 und 1966 entstanden mehrere Entwürfe und Prototypen. Sie trugen die Handschrift von Josef Velebný, dem ehemaligen Leiter der Skoda-Karosserieentwicklung und des neuseeländischen Designers George Taylor.
Mehr im PDF...





Renault Master ein Multi-Energie-Aerovan-Renault Deutschland

PDF Datei 

Text: Auto-Medienportal.Net
Foto: Renault Deutschland



Großer lautloser Drache

Schweiz/China, 15.04.2024
Autokäufer warten auf günstige Einstiegsautos mit E-Antrieb – auch aus China. Doch Dongfeng schickt mit dem M-Hero 1 das absolute Gegenteil nach Europa. Auf Deutsch würde man bei diesem Auto von einem Monster sprechen. Da es aber aus China kommt, passt vielleicht Drache besser: Ein 1000-PS starkes Geländefahrzeug mit vier E-Motoren, das geräuschlos und abgasfrei über Stock und Stein geht. In der Schweiz startet die chinesische Marke nun den Verkauf des 3,4 Tonnen schweren und über fünf Meter langen E-Offroader im militärischen Look, den es im Heimatland auch
mit schusssicherer Panzerung gibt.
Mehr im PDF...





Toyota Land Cruiser kehrt zurück zu den Wurzeln-Toyota

PDF Datei MP4-Film  

Text: Auto-Medienportal.Net
Foto: Toyota



Renault Captur 2024

Köln (NRW), 05.04.2024
Der außen kompakte und innen geräumige Renault Captur ist im Stadtverkehr ebenso zu Hause wie abseits asphaltierter Wege. Diese Eigenschaften erklären den Erfolg des Modells, das seit seinem Marktstart vor zehn Jahren über zwei Millionen Mal in 90 Ländern in Kundenhand wechselte.
Der neue Captur ist nach dem Clio das nächste Fahrzeug, das die neue Designsprache von Renault Designchef Gilles Vidal übernimmt. Die neue Formensprache zeichnet sich durch straffe Linienführung und markante Details aus, die im Zusammenspiel von Licht und Flächen für einen wertigen und dynamischen Stil sorgen. Ebenso trägt die völlig neu gestaltete Frontpartie zum hochwertigeren Auftritt bei.
Mehr im PDF...





DS hybridisiert den 3er und den 4er-Stellantis



Text: Autoren-Union Mobilität
Foto: Stellantis



Renault Trucks K setzt Maßstäbe im Abschlepp- und Bergungsbereich

Ismaning,, 04.04.2024
Der Renault Trucks K 520 wurde durch Renault Trucks sowie EMPL nach den Vorstellungen Dietrichs gebaut und anschließend von dem Servicepartner nachgerüstet. Damit ist es das erste Abschlepp- und Bergefahrzeug dieser Art überhaupt. Das Fahrzeug mit der Achskonfiguration 8x4, mit dem Aufbautyp Bison EH / W200 und einem Bergearm mit extra flachem Unterfahrlift für Fahrzeuge von 3,5 bis 60 t zGG, ist mit einem Getriebe mit Offroad-Eignung sowie Differenzialsperren, Bergan- sowie Abfahrassistent ausgestattet und somit perfekt geeignet, um andere Fahrzeuge zu bergen oder abzuschleppen.
Mehr im PDF...





VW Transporter mit Doppelachser-Alko



Text: Auto-Medienportal.Net
Foto: Alko



100 Jahre Lastwagen aus Ulm

Ulm (BW), 04.04.2024
Eine der fünf Gründer-Säulen von Iveco ist Magirus. Vor genau 100 Jahren rollte das erste Nutzfahrzeug unter diesem Namen auf die Straße. Seither ist Ulm eng mit dem Fahrzeugbau verbunden und spielt im CNH Industrial Konzern mit seinen zwölf Marken eine wichtige Rolle.
Magirus, der Ursprung des deutschen Zweigs von Iveco, hat 2013 den 150. Geburtstag der Unternehmensgründung begangen. Tätigkeitsbereich war ursprünglich die „gewerbliche Herstellung von Feuerwehrgerätschaften“. Über die mobile Ulmer Leiter (1872 mit 14 Metern damals eine Sensation) folgten dampfbetriebene Motorspritzen und 1907 sogar eine Elektromobil-Drehleiter mit Radnabenmotoren.
Mehr im PDF...





Mercedes-Benz Trucks mit futuristischer ProCabin-daimlertruck

PDF Datei 

Text: daimlertruck
Foto: daimlertruck



75 Jahre Porsche auf der Retro Classics 2024

Stuttgart (BW), 01.04.2024
Der Auftritt von Porsche auf der Stuttgarter „Retro Classics“ steht in diesem Jahr ganz im Zeichen des 75-jährigen Jubiläums. „Wir zeigen nicht nur besondere
Meilensteine der Unternehmensgeschichte, sondern auch die Menschen, die hinter der Marken Porsche stehen“, sagt Achim Stejskal, Leiter Porsche Heritage und Museum. Dazu gehören die beiden Rennfahrer Hans-Joachim Stuck und Timo Bernhard.
1948 verwirklichte Ferry Porsche seine Vorstellung von einem Sportwagen und
konstruierte mit seinem Team den Porsche 356 „Nr. 1“ Roadster.
Mehr im PDF...
Bericht zum Modell des Porsches 356 unter „Hobby“






Blank Anzeige 5
Blank Anzeige 6