Logo Mediaprodukte Horst-Dieter Scholz Shop
Anzeige 9

Mobilität

Automobil

Zweirad

< Zweirad 2020 >

Hobby

Blaulicht

Innovation

Produkte im Shop


MOBILITÄT: Zweirad



Design-Prototypen der Trident

Stadthagen, Lk. Schaumburg (Nds), 27.10.2020
Triumph zeigt Design-Prototyp der Trident Speed Twin, aber vor allem Bonneville und Trident – das sind die Modellnamen, die in der Triumph-Historie einen besonderen Klang haben. Bald darf auch Letztere in das Modellprogramm der Neuzeit einkehren. In London hat Triumph erst einmal einen „Design Prototype“ der neuen Trident vorgestellt. Das puristische Roadster-Modell trägt den Dreizylinder in einem völlig neuen Rahmen. Eine aufrechte Sitzposition und die Integration digitaler Technologien waren Zielvorgaben. Wann die Maschine auf den Markt kommt, ist noch offen. Triumph verspricht aber schon jetzt einen „konkurrenzfähigen“ Preis.
Mehr im PDF...





Ducati Scrambler 1100 Pro-ampnet/jri



Text: ampnet/jri
Foto: ampnet/jri



Big Boxer lädt zum Touren ein

München (BY), 27.10.2020
Nach der Premiere der R 18 stellt BMW als zweites Mitglied der neuen Modellreihe die R 18 Classic vor. Der Tourer hebt sich durch das 16-Zoll-Vorderrad, großes Windschild und Soziussitz (beides abnehmbar), Satteltaschen und LED-Zusatzscheinwerfer von der Basisvariante ab. Auch die Classic bietet serienmäßig die Fahrmodi „Rain“, „Roll“ und „Rock“ sowie eine abschaltbare Stabilitätskontrolle und einen Tempomaten. Auf Wunsch gibt es unter anderem eine Rückfahrhilfe.
Mehr im PDF...





Winterreifen fürs Fahrrad-pressedienst-fahrrad.de

PDF Datei 

Text: pressedienst-fahrrad.de
Foto: pressedienst-fahrrad.de



Gut vorbereitet in den Radwinter starten

Göttingen, Lk. Göttingen (Nds)., 27.10.2020
Der Herbst hält Einzug, und darauf gilt es sich nun einzustellen. War es bis vor einige Zeit noch üblich, sein Fahrrad im Spätherbst für den Winter einzumotten, so gehört dieses bei vielen Radlern der Vergangenheit an. Dieses bedeutet ab er auch, dass bei so vielen Rädern, das Zubehör überprüft und beim Radler die Kleidung anpassen muss. Wir zeigen hier, zusammen mit dem pressedienst-fahrrad, wie Radeln auch bei frostigen Temperaturen, Schmuddelwetter und Dunkelheit ein Fahrvergnügen bleibt.
Mehr im PDF...





Der Umstieg vom Auto auf Roller oder Leichtkraftrad-Goslar Institut / Yamaha / Auto-Medienportal.Net:/ampnet

PDF Datei 

Text: Informationen: Goslar Institut
Foto: Goslar Institut / Yamaha / Auto-Medienportal.Net:/ampnet



Viele Fragezeichen, aber noch mehr Potenzial

Göttingen, Lk. Göttingen (Nds), 27.10.2020
Das Fahrradjahr 2020 ist eine Achterbahnfahrt zwischen Lockdown, Verkaufsrekorden und Lieferengpässen. In vielen deutschen und europäischen Städten wird der Radverkehr neu entdeckt und bekommt mehr Platz. Wird es 2021 so weiter gehen? Mit dieser Frage beschäftigte sich eine Expertenrunde auf Einladung des pressedienst-fahrrads: Neben wirtschaftlichen Aspekten diskutierten sie auch, welche Bedeutung das Wahljahr 2021 für die weitere Entwicklung des Radverkehrs haben wird.
Mehr om PDF...





Schnell und emissionsfrei auf der letzten Meile-Mercedes-Benz AG



Text: Mercedes-Benz AG
Foto: Mercedes-Benz AG



Radfahrer von Zug erfasst

Brigachtal-Klengen, Schwarzwald-Baar-Kreis (BW), 26.10.2020
Schwerste Verletzungen zugezogen hat sich ein Fahrradfahrer gegen 20:00 h in der Beckhofer Straße. Der 71-Jährige überquerte mit seinem Rad einen Bahnübergang, obwohl dessen Halbschranken bereits geschlossen und die Warnleuchten in Betrieb waren. Hier erfasste ihn ein in diesem Moment durchfahrender Regionalzug, der den 71-Jährigen einige Meter mitschleifte. Dabei zog sich der Mann lebensgefährliche Verletzungen zu. Ersthelfer versorgten den Verunglückten in vorbildlicher Art und Weise, bis der Rettungsdienst eintraf. Er brachte den Mann nach weiterer Versorgung in eine Klinik. Der Lokführer hatte vom Zusammenprall nichts mitbekommen und die Fahrt fortgesetzt. Erst einige Stationen weiter konnte ihn die Polizei über den vorangegangenen Unfall informieren.





Fahrradfahrer prallt gegen Sattelzug-Symbol



Text: Polizei Warendorf
Foto: Symbol



Erste Fahrt mit E-Scooter endet mit Unfall

Kaiserslautern (RP), 25.10.2020
Seine erste Fahrt mit einem E-Scooter endete für einen Jugendlichen am Sonntagnachmittag mit einem Unfall - und einer zusätzlichen Anzeige, weil er die Polizei belogen hat. Der 16-Jährige wollte gegen 17:00 h mit einem Elektroroller auf der Straße fahren, in der Franz-Xaver-Baumann-Straße prallte er jedoch gegen ein ordnungsgemäß geparktes Auto. Dabei entstand Sachschaden am Roller sowie am Pkw. Der Jugendliche gab an, dass er zum ersten Mal auf einem E-Scooter stand und mit der Handhabung noch nicht so vertraut gewesen sei. Weil der Verdacht aufkam, dass der Junge unter Alkoholeinfluss steht, wurde er zum Atemtest gebeten - Ergebnis: 0,35 Promille. Doch damit nicht genug: Weil der Jugendliche bei der Aufnahme des Unfalls den Polizeibeamten gegenüber wiederholt falsche Personalien angab - und auch trotz eines Hinweises auf die Folgen vehement auf seinen Angaben beharrte - handelte sich der 16-Jährige eine weitere Ordnungswidrigkeitsanzeige ein.





Unfallflucht per Rennrad-Symbol



Text: Polizeipräsidium Freiburg
Foto: Symbol



Betrunken mit E-Scooter unterwegs

Kaiserslautern (RP), 25.10.2020
Am Stiftsplatz fiel den Polizeibeamten in der Nacht von Samstag auf Sonntag ein 48-jähriger Kaiserslauterer auf, da dieser mit seinem E-Scooter Schlangenlinien fuhr. Bei der anschließenden Verkehrskontrolle wurden über 1,4 Promille bei ihm festgestellt. Dem Mann wurde durch einen Arzt eine Blutprobe entnommen und es wurde sein Führerschein einbehalten. Die Polizei leitete ein Strafverfahren ein.





26 Jahre altes Versicherungskennzeichen an Moped festgestellt-Symbol



Text: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Saalfeld
Foto: Symbol



Motorrad aus Transporter entwendet

Zeugen gesucht: Tel. 0631/369-2620

Kaiserslautern (RP), 24.10.2020
Im Zeitraum zwischen Freitag, 17:00 h und Samstag 09:00 h wurde in der Bismarckstraße ein Motorrad aus einem verschlossenen VW-Transporter entwendet. Aufgrund des hohen Gewichts des Kraftrades wird vermutet, dass mehrere Täter am Werk waren. Es handelt sich um eine Maschine der Marke BMW, Typ R 1100, Farbe Silber.





Zweistündige Schwerpunktkontrolle in der Innenstadt-Symbol



Text: Polizei Münster
Foto: Symbol



Fahrradfahrer fährt zwischen den Gleisen

Kassel (HE), 23.10.2020
Für kurzeitige Aufregung und zahlreiche Verspätungsminuten sorgte gestern Mittag ein bislang Unbekannter Fahrradfahrer. Der Radler soll, nach Zeugenaussagen, verbotenerweise zwischen den Gleisen von der Tannenwaldbrücke in Richtung Bahnhof Kassel-Wilhelmshöhe unterwegs gewesen sein.





Motorradfahrer verletzt sich bei Sturz-Symbol



Text: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße
Foto: Symbol



Modernes Fahrradlicht richtig einstellen

Göttingen, Lk. Göttingen (Nds), 21.10.2020
Aktuelle Fahrradscheinwerfer leuchten mit sehr leistungsfähigen LED und ermöglichen so eine viel bessere und weitere Sicht als frühere Modelle mit Halogen-Leuchtmittel. Doch damit der Scheinwerfer seine volle Kraft entfalten kann und nicht etwa andere blendet, muss er korrekt eingestellt sein. Der pressedienst-fahrrad zeigt, wie das geht und erklärt, warum eine jahrelang angewandte Regel heute nicht mehr gültig ist.
Mehr im PDF...





Pedelec-Bauer Bio-Hybrid-(ampnet/deg)



Text: (ampnet/deg)
Foto: (ampnet/deg)



Pop-up-Radwege dürfen vorerst bleiben

Berlin (BE), 21.10.2020
Pop-up-Radwege sind vorerst rechtens. Das hat das Oberverwaltungsgericht
Berlin-Brandenburg für die Bundeshauptstadt entschieden. Damit bekam die
Senatsverwaltung Recht, die mit den temporär angelegten Fahrradwegen auf Straßen zunächst vor dem Verwaltungsgericht gescheitert war. Gegen die richterliche Forderung nach einem Rückbau hatte die Kommunalbehörde Beschwerde eingelegt, der nun stattgegeben worden ist.
Mehr im PDF...





Harley-Davidson Sport Glide-Jens Riedel



Text: Jens Riedel
Foto: Jens Riedel



Roll ohne Risiko

Berlin (BE), 21.10.2020
Am Dienstagmittag, den 13.10.2020, kontrollierten Polizeibeamte in der Marktstraße in Wilhelmshaven einen 25-jährigen Wilhelmshavener, der den Gehweg mit seinem E-Scooter befuhr, an dem kein Versicherungskennzeichen angebracht war. Eine bestehende Pflichtversicherung konnte nicht nachgewiesen werden, so dass die Beamten ein Strafverfahren wegen des Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz einleiteten. Mit der neuen Kampagne „Roll ohne Risiko“ macht der DVR, mit Unterstützung des BMVI und der DGUV, auf die Gefahren von Regelverstößen beim Fahren mit E-Scootern aufmerksam.
Mehr im PDF...





Ducati Panigale V2  - Weniger ist mehr-Ralf Bielefeldt

PDF Datei 

Text: Ralf Bielefeldt
Foto: Ralf Bielefeldt



Sonderedition BMW R 1250 GS

München (BY), 21.10.2020
Auch wenn die wenigsten Besitzer ihr Geländepotenzial wirklich ausnutzen, die BMW R 1250 GS ist – wie ihre Vorgängerinnen – das mit Abstand meistverkaufte Motorrad in Deutschland und die weltweit beliebteste Reiseenduro. Die Baureihe, die mit der R 80 G/S ihren Anfang nahm, wird in diesem Jahr 40 Jahre alt. Die Umstellung auf Euro 5 nimmt BMW daher gleich mit zum Anlass, die Modellpflege auch für die Geburstagsedition „40 Years GS“ zu nutzen.
Mehr im PDF...





E-Bike-Fahrerin auf Zebrastreifen verletzt-Symbol



Text: Polizeipräsidium Konstanz
Foto: Symbol



Fahrradfahrer ohne Helm

Ludwigshafen (RP), 14.10.2020
Gegen 09:30 h kontrollierte die Polizeiinspektion Speyer Fahrradfahrer in der Wormser Landstraße. Mit den Fahrradfahrern wurden Bürgergespräche zur Unfallprävention geführt. Immer wieder kommt es zu Verkehrsunfällen, bei denen auch Fahrradfahrer ohne eigenes Verschulden verletzt werden. Daher weist die Polizei Speyer besonders darauf hin, wie wichtig es ist, einen Helm zu tragen. Darüber hinaus ist es insbesondere in der Dämmerung und bei Dunkelheit essentiell, durch Beleuchtung, Reflektoren und auffällige Kleidung gut sichtbar im Straßenverkehr unterwegs zu sein.





Schwerer Motorradunfall-Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland



Text: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
Foto: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland



Schnell wie ein Pfeil

Münster (NRW), 10.10.2020
Ein selbst kreiertes Speed-Fahrrad stoppten Polizisten am Mittwoch (07.10.) gegen Mittag auf dem Lublinring. Die Beamten waren zuvor von einem Zeugen angesprochen wordenm. der angab, dass ein Fahrradfahrer "wie ein Pfeil" an ihm "vorbeigeschossen" sei - und das ganz ohne zu treten. Die Beamten konnten den 23-jährigen Fahrer ausfindig machen und anhalten. Bei der Inaugenscheinnahme stellte sich heraus, dass der Fahrer das Gefährt selbst zusammengebastelt hatten, er konnte nicht einschätzen, wie schnell er unterwegs war. Die Polizisten stellten das Speed-Rad sicher. Da der 23-Jährige keine Fahrerlaubnis besitzt und das Fahrrad nicht versichert war, erwartet ihn nun ein Strafverfahren.





Fahrradfahrer fährt auf Pkw auf-Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland



Text: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Foto: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland



Der Hopper für die Verkehrswende

Augsburg (BY), 07.10.2020
Ein dreirädriges Pedelec mit Fahrerkabine, der Hopper, soll eine Mischung aus E-Bike und Auto für die Verkehrswende sein. Hinter dem
Fahrer können eine weitere Person oder zwei Kinder sitzen. Zudem bietet das Fahrzeug einen 70 Liter fassenden Kofferraum, dessen Volumen bei verschobener Rückbank auf 220 Liter wachsen kann. Als Vorteile gegenüber einem Lastenrad führen die Entwickler den höheren Komfort ins
Feld:
Mehr im PDF...





Govecs E-Schwalbe im Spätsommer-Kleid-ampnet/jri

PDF Datei 

Text: ampnet/jri
Foto: ampnet/jri



Motorradfahrer verunglückt

Haßloch (RP), 05.10.2020
Auf der L530 von Haßloch in Richtung Geinsheim unterwegs, war am Sonntagabend (04. 10.0) gegen 17:45 h der Fahrer eines Ford S-Max, als er vor dem Linksabbiegen in einen Wirtschaftsweg anhielt und den Gegenverkehr passieren ließ. Der 17-jährige Fahrer eines Leichtkraftrades erkannte das haltende Auto erst spät. Beim anschließenden Bremsmanöver auf feuchtem Asphalt rutschte das Vorderrad weg. Er schlidderte gegen das Heck des Ford. Mit Verdacht auf eine Oberschenkelfraktur kam er in die BG Unfallklinik nach Oggersheim. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz.





Schwarz-gelbes Rad von Heckträger gestohlen-Symbol



Text: Polizeipräsidium Südhessen
Foto: Symbol



Reifenplatzer

Gernsheim (HE), 02.10.2020
Am Donnerstag, den 24.09.2020, kam gegen 21:40 h ein Motorradfahrer zu Sturz, als er sich bei der Anschlussstelle Gernsheim in südlicher Richtung befand. Als Ursache konnte ein Reifenplatzer am Vorderrad festgestellt werden. Der 45-jährige Motorradfahrer zog sich bei dem Sturz leichte Verletzungen zu und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden.





Verkehrsunfall mit verletztem Kradfahrer-Polizeidirektion Ludwigshafen



Text: Polizeidirektion Ludwigshafen
Foto: Polizeidirektion Ludwigshafen



Fahrradhalterdatei überführt Diebin

Münster/Rheine (NRW), 01.10.2020
Polizisten stoppten am Dienstagmorgen um 10:52 h am Bremer Platz eine 37-Jährige mit einem gestohlenen Fahrrad. Die Beamten kontrollierten die Münsteranerin und überprüften die Fahrradrahmennummer des mitgeführten Carver-Damenrades. Diese war in der Fahrradhalterdatei verzeichnet und die hinterlegten Daten stimmten nicht mit der Personalie der 37-Jährigen überein. Auf Nachfrage machte die mutmaßliche Diebin widersprüchliche Angaben, woher sie das Rad hat. Ermittlungen bei der Eigentümerin der Leeze ergaben, dass das Fahrrad in der Nacht von Samstag (26.9.) auf Sonntag (27.9.) gestohlen wurde. Die Beamten stellten das Rad sicher. Die 37-Jährige erwartet eine Anzeige.






Blank Anzeige 5
Blank Anzeige 6