Logo Mediaprodukte Horst-Dieter Scholz Shop
Anzeige 9

Mobilität

Automobil

Zweirad

Hobby

Blaulicht

Innovation

< Innovation 2020 >

Produkte im Shop


MOBILITÄT: Innovation



Weihnachten 2020 und kleine Geschichten

Gifhorn, Lk. Gifhorn (Nds), 24.12.2020
Weihnachten ist die Zeit der Superlativen! Große Weihnachtsbäume, dieses Jahr drei Weihnachtstage, viel Ruhe durch Corona und viel Sehnsucht nach allem, was man in den vergangenen Weihnachtstagen nicht haben wollte, aber hatte. Hier nun Weihnachtsbräuche, Geschichten und musikalische Weihnachtswünsche, die wir in diesem Jahr gesammelt haben.
Mehr im PDF...





Fluorid-Akku sticht Lithium-Batterie aus-Singamaneni Lab

PDF Datei 

Text: pressetext.redaktion
Foto: Singamaneni Lab



Bremsen oder segeln?

Wolfsburg (Nds), 19.12.2020
Bei jedem Elektroauto trägt die Rekuperation, also die Rückgewinnung von Energie beim Verzögern, stark zur Reichweite bei. Im neuen ID.4 von Volkswagen folgt sie einem Konzept, das auf maximale Effizienz abzielt. Im Mittelpunkt der Strategie steht maximale Energieeffizienz. In der Fahrstufe D wird meist gesegelt, wenn der Fahrer vom Pedal geht. Rekuperation im Schub bis 0,13 g, beim Bremsen bis annähernd 0,3 g. Starke Radbremsen, Lifetime-Beläge in den hinteren Bremsen.
Mehr im PDF...





Mit der Brennstoffzelle auf den Mond-Toyota

PDF Datei 

Text: Auto-Medienportal.Net
Foto: Toyota



Toyota liefert in Tokio ersten Brennstoffzellen-Bus aus

Tokio (Japan), 19.12.2020
Die Toyota Motor Corporation (TMC) hat ihren ersten Brennstoffzellenbus ausgeliefert:
Der sogenannte Toyota FC Bus, der jetzt an der Verkehrsbehörde der Metropolregierung Tokios übergeben wurde, stößt während der Fahrt weder Kohlendioxid noch andere Schadstoffe aus. Er soll noch diesen Monat erstmals im öffentlichen Nahverkehr der japanischen Hauptstadt zum Einsatz kommen. Zu den Olympischen und Paraolympischen Spielen 2021 in Tokio sollen dann mehr als 100 dieser Busse unterwegs sein.
Mehr im PDF...





Die nächste eSprinter-Generation-Mercedes-Benz AG

PDF Datei 

Text: Mercedes-Benz AG
Foto: Mercedes-Benz AG



Einsatz von stationären Energiespeichersystemen für Wasserkraftwerke

Graz/Wien(A) / Kamenz, 12.12.2020
Die Mercedes-Benz Energy GmbH, Tochtergesellschaft der Mercedes-Benz AG
und internationaler Anbieter von automobilen Energiespeichersystemen, und der internationale Technologiekonzern ANDRITZ, einer der weltweit führenden Anbieter von elektromechanischen Ausrüstungen und Dienstleistungen für Wasserkraftwerke, haben eine Kooperationsvereinbarung zum Einsatz moderner Hybrid-Energielösungen für den Wasserkraftmarkt auf Basis stationärer Energiespeichersysteme unterzeichnet.





Einfaches Tanken an der Tankstelle-Daimler-Truck

PDF Datei 

Text: Daimler-Truck
Foto: Daimler-Truck



Neues Getriebe für mehr Reichweite

Eindhoven (NL) / Stuttgart (BW), 12.12.2020
Forscher der Technischen Universität Eindhoven haben zusammen mit Experten des Autozulieferers Bosch ein automatisches Getriebe für E-Autos entwickelt, das sich den jeweiligen Anforderungen an das Fahrzeug optimal anpasst. Ziele der Fachleute um Doktorand Caiyang Wei sind eine höhere Reichweite, geringerer Stromverbrauch und besseres Fahrverhalten im Alltag.
Mehr im PDF...





96.000 E-Renault neu auf dem Markt-Renault Deutschland

PDF Datei 

Text: Renault Deutschland
Foto: Renault Deutschland



Wasser marsch für den Schwerlastverkehr!

München (BY), 05.12.2020
Die EU-Kommission, Parlament und europäischer Rat haben die Hersteller von
Nutzfahrzeugen ins Visier genommen und strenge Abgasvorschriften erarbeitet: Im Jahr 2025 müssen die CO2-Emissionen der Flotte um 15 Prozent gegenüber dem Referenzjahr 2019 gesenkt werden, und bis 2030 steht eine Reduzierung um insgesamt 30 Prozent gegenüber dem Referenzjahr im Aufgabenheft der Hersteller. Werden diese Ziele verfehlt, drohen den Unternehmen empfindliche Strafzahlungen.
Mehr im PDF...





Neuer stationärer Fahrzeug-Batteriespeicher-Renault-Deutschland

PDF Datei 

Text: Renault-Deutschland
Foto: Renault-Deutschland



Flugverkehr geht bei CO2-neutralen Kraftstoffen voran

Frankfurt a. M. (HE), 05.12.2020
Um um 08:10 h startete in Frankfurt zum ersten Mal ein Frachtflugzeug zu einem Langstreckenflug mit nachhaltig hergestelltem Treibstoff. Ermöglicht wurde der Flug der Boeing 777 mit synthetischen Kerosin in einer Kooperation zwischen dem Logistikunternehmen DB Schenker und der Lufthansa Cargo. Der als „Sustainable Aviation Fuel (SAF)“ bezeichnete Kraftstoff wird derzeit hauptsächlich aus Biomasse hergestellt. Künftig werden weitere regenerative Kraftstoffe, zum Beispiel hergestellt im Power-to-Liquid-Verfahren (PtL) aus regenerativem Strom, Wasser und CO2, verfügbar sein.
Mehr im PDF...





Elektroauto-Ladestation für Zuhause -HEA – Fachgemeinschaft für effiziente Energieanwendung e.V.



Text: HEA – Fachgemeinschaft für effiziente Energieanwendung e.V.
Foto: HEA – Fachgemeinschaft für effiziente Energieanwendung e.V.



Ambulanzflieger „Vertiia“

Sydney (Australien), 05.12.2020
Ein Zwitter aus Hubschrauber und Flugzeug soll Menschen im ländlichen Australien künftig schneller ärztliche Hilfe bieten. Das Gefährt namens „Vertiia“ wird von acht E-Motoren angetrieben, die ihren Strom aus Batterien und Brennstoffzellen beziehen. Entwickelt und gebaut wird es von AMSL Aero Pty Ltd und der University of Sydney Ziel ist ein autonomer Flugbetrieb.






Blank Anzeige 5
Blank Anzeige 6