Anzeige 9

Reisen

Reisen

< Reisen 2024

Wohnmobile

Stellplätze

Blank Anzeige 1
Anzeige 2
Blank Anzeige 3
Blank Anzeige 4
Anzeige 5

Neueste Beiträge:



Blank Anzeige 1
Blank Anzeige 2
Blank Anzeige 3
Blank Anzeige 4
Blank Anzeige 7
Blank Anzeige 8






REISEN: Reisen



150 Jahre GRASSI Museum

Leipzig (SN)., 30.01.2024
Das GRASSI Museum für Angewandte Kunst Leipzig feiert in diesem Jahr seine 150-jährige Eröffnung. Zu diesem Anlass sind eine Vielzahl von Veranstaltungen, interessanten Projekten sowie drei Sonderausstellungen von hochkarätigen Künstlern geplant. Der Höhepunkt des Jubiläumsjahres ist eine Festveranstaltung vom 24. bis 26. Mai 2024. Grund zur Freude gibt es auch in Hinblick auf das vergangene Jahr, in dem das Museum einen Besucherrekord aufstellte. Mit mehr als 92.000 Gästen war es die höchste Besucherzahl seit über zehn Jahren.
Mehr im PDF...





Das Thema Holocaust 2024-Horst-Dieter Scholz/Ausstellung Auftakt des Terrors

PDF Datei 

Text: Horst-Dieter Scholz
Foto: Horst-Dieter Scholz/Ausstellung Auftakt des Terrors



Gedenkstätte der Opfer des KZ Zwieberge

Halberstadt-Langenstein (ST), 26.01.2024
Am 27.01.24 jährt sich die Befreiung der Insassen des KZ Auschwitz. Die sowjetische Armee öffnete die Tore, die Bewacher waren geflüchtet und viele Insassen wurden zu ihrem Todesmarsch getrieben. Aber auch im Halberstädter Ortsteil Langenstein befand sich ein KZ. Heute ist dort eine eindrucksvolle Gedenkstätte für die Opfer des Konzentrationslagers Zwieberge. Seit 1949 erinnert ein großes Talgelände und eine Ausstellung sowie ein Stolleneingang einer geplanten Fabrik im Thekenberge, an das ehemalige Lager. Das Lager hatte eine Größe von ca. 67.000 qm und wurde am 11.04.1945 durch amerikanische Truppen befreit. Heute kennzeichnet eine große Gedenkstätte, außerhalb des ehemaligen Lagers, das sehr beeindruckende Gelände.
Ein Bericht mit Filmen folgt auf dieser Homepage.





Tourismus im November 2023-Symbol



Text: Landesamt für Statistik Niedersachsen
Foto: Symbol



Klimaschonender Urlaub und Erlebnisse

Glücksburg, (SH), 24.01.2024
Lernort Natur - hier draußen lassen sich die Themen Umwelt- und Klimaschutz am besten vermitteln. Das zeigt auch das Programm Junior-Ranger der Ammergauer Alpen GmbH. Wo ließe es sich besser über Umwelt- und Klimaschutz lernen als in der Natur selbst? Denn hier lassen sich neben dem reinen Genuss und Erleben der Natur sowohl die negativen Auswirkungen des Klimawandels als auch die positiven Potentiale diverser Klimaschutz-Projekte deutlich an Flora und Fauna ablesen. Diesen Ansatz verfolgen das Angebot der Katzensprung-Leuchttürme: Sie kombinieren ihr klimaschonendes Urlaubsangebot mit vielfältigen Informationen zu Umwelt- und Naturschutz. Urlauberinnen und Urlauber haben dabei die Möglichkeit, praktische Erfahrungen in und mit der Natur zu sammeln und ihr Verständnis für ökologische Zusammenhänge zu vertiefen
Mehr im PDF...





Emotionales Lichterspektakel-Wiesengrund Resort GmbH

PDF Datei 

Text: Bad Hindelang Tourismus
Foto: Wiesengrund Resort GmbH



Höhepunkte in Saale-Unstrut

Naumburg, Saale-Unstrut (ST), 23.01.2024
Im Frühling und Sommer 2024 laden die Orte in Saale-Unstrut zu den Highlights-Veranstaltungen gehören das Jubiläumskonzert der Jenaer Philharmonie im März, die Landesgartenschau in Bad Dürrenberg ab April sowie das 100. Friedrich-Ludwig-Jahn-Turnfest in Freyburg im August. Auch das legendäre Uta-Treffen in Naumburg sowie die Kulturarena Jena locken wieder Besucher aus ganz Deutschland in die Region. Grund zum Feiern hat auch Eisenberg: 750 Jahre Stadtrecht! Das Jubiläum würdigt die einstige Residenzstadt im Juni mit einem großen Volksfest.
Mehr im PDF..





Blitzeis verändert Urlaubspläne-Symbol

PDF Datei 

Text: Horst-Dieter Scholz, Feuerwehr Braunschweig
Foto: Symbol



Neues Buch für Womo-Fahrer

Gifhorn, Lk. Gifhorn (NI), 15.01.2024
Ende 2023 erschien das Buch "30 unterschätzte Reiseregionen in unserer Nähe", das sich an die Wohnmobilisten richtet. Es werden Reiseziele aus dem deutschsprachigen Raum (D, CH, A) kurz vorgestellt, die der Autor Michael Hennemann aus seiner Sicht vorstellt. Es sind Campingplätze und Wohnmobilstellplätze dabei.
Für den Anfänger beim Reisen mit dem Womo kann der Anhang "Ratgeberteil" hilfreich sein. Ferner findet man Informationen zur optimalen Wohnmobilausstattung und praxiserprobte Packlisten aus Sicht des Autors. Wir baten Womo-Fahrer ihre Einschätzung zum Buch zu geben. Die einheitliche Meinung war, für Anfänger kann das Buch hilfreich sein, wer länger schon mit dem Womo unterwegs ist, der kann auf das Buch verzichten. Preis 29,90 €.





Eura Mobil zeigt Reisemobil-Michael Kichberger



Text: Autoren-Union Mobilität
Foto: Michael Kichberger



25-jähriges Jubiläum der OLDTEMA in der Messe

Erfurt (TH), 15.01.2024
Vom 20. bis 21. Januar 2024 findet die 25. Auflage der OLDTEMA – Oldtimer- und Teilemarkt in der Messe Erfurt statt. In zwei Messehallen samt Freigelände werden 10.000 Besucher erwartet. Zum ersten Mal wird die Organisation durch das Projektzentrum Dresden in Kooperation mit der Messe Erfurt GmbH durchgeführt. Diverse Sonderschauen, Workshops sowie Autogrammstunden mit Prominenten aus der Oldie- und Rennsport-Szene werden neben der Teilejagd für Unterhaltung sorgen.





Winterauszeit im Lausitzer Seenland-DerLeuchtTurm-Gastro GmbH

PDF Datei 

Text: Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.
Foto: DerLeuchtTurm-Gastro GmbH



50 Jahre Nanas in Hannover

Hannover (NI), 12.01.2024
Ausladende Rundungen, leuchtende Farben: Seit 1974 gehören die drei Nanas Sophie,
Charlotte und Caroline am Leineufer zu den begehrtesten Motiven im Straßenbild
Hannovers. Die Nanas stehen bis heute für eine gelebte, sinnliche Weiblichkeit und
sind Sinnbild des Feminismus. Aus diesem Grund feiert die Stadt Hannover 50 Jahre
Nanas am Leineufer in diesem Jahr mit einem Fest am 8. März, dem Internationalen
Frauentag, abends und am 9. März tagsüber.
Mahr im PDF...





Eisflächen dürfen nicht betreten werden- Region Hannover, Feuerwehr Celle

PDF Datei 

Text: Info Region Hannover, Feuerwehr Celle
Foto: Region Hannover, Feuerwehr Celle



Spielenachmittage für alle im Pellerhaus

Nürnberg (BY), 09.01.2024
Die Spielenachmittage für alle startet das Haus des Spiels ins Jahr 2024: Ab 14.01.24 können Spielefans wieder an mehreren Sonntagen im Monat von 14:00 h bis 18:00 h im Pellerhaus, Egidienplatz 23, spielen, was das Zeug hält. Bei den Spielenachmittagen kommen Groß und Klein, Jung und Alt, Singles und Familien aus Nah und Fern zusammen, um gemeinsam zu spielen und Spaß zu haben. Über 500 Kinder, Familien und Kennerspiele warten im Spielesaal darauf, entdeckt und ausprobiert zu werden. Zusätzlich zum Brettspielangebot ist das digitale Spielezimmer mit PCund Konsolenspielbereich geöffnet. Bei schönem Wetter kann sogar im Innenhof unter freiem Himmel gespielt werden. SpieleCoaches
helfen beim Regelverstehen, stehen mit Rat und Tat zur Seite – und finden für jede und jeden garantiert das richtige Spiel.
Interessierte finden sämtliche Termine der Spielenachmittage für das erste
Halbjahr 2024 unter museen.nuernberg.de/hausdesspiels/ kalenderdetails/
spielenachmittagefueralle1993 Die Teilnahme ist kostenfrei.





Afrika im Schwarzwald-Matto Barfuss

PDF Datei 

Text: Maleika Film GmbH
Foto: Matto Barfuss






Blank Anzeige 5
Blank Anzeige 6